Alters- und Pflegeheim Thüringenhaus – Leben in Jahrhunderte alten Mauern

Bürgergemeinde Solothurn, Ausführung 2009–2010
Felber Szélpal Architekten AG, Solothurn

Zwischen zwei Altstadthäuser aus dem 16 Jahrhundert wurde ein neuer unauffälliger und multifunktionaler Baukörper eingesetzt. Ein gläserne Baukörper verbindet die beiden Gebäude, die Küche, den Lift und den Hof miteinander.

Der neu entstandene Raum dient den pflegebedürftigen Menschen als Fenster auf den wunderschönen Riedholzplatz in der Altstadt von Solothurn. Zugleich fasst das weit auskragende Vordach einen neuen Aussenraum der im Sommer zum verweilen und beobachten einlädt.